CVS GmbH
06897 600870 info@cvs-digital.de

Integrierte Texterkennung - e-BRIDGE Re-Rite
 

Täglich werden im Unternehmen große Mengen von Informationen verarbeitet. Dabei spielen Zugriffs- und Reaktionszeiten eine große Rolle und beeinflussen die Effizienz von Arbeitsprozessen nachhaltig.

 

 

  • Informationen und Wissen optimal nutzen für Recherche und Weiterbearbeitung.
  • Durch e-BRIDGE Re-Rite werden gescannte Dokumente durchsuchbar und damit für eine digitale Ablage vorbereitet.
  • Gescannte Dokumente stehen z. B. in Microsoft Word oder Excel zur weiteren Bearbeitung bereit.
  • Einfachste Bedienung durch vollständige Integration in Toshiba Multifunktionssysteme.

 

e-BRIDGE Re-Rite ermöglicht die schnelle Verarbeitung gescannter Dokumente. Ob als Vorbereitung für die digitale Ablage oder um Informationen schnell weiterbearbeiten zu können: e-BRIDGE Re-Rite ist flexibel einsetzbar und bietet für individuelle Arbeitsabläufe konkrete Optimierungsansätze

 

 

 

Download Broschüre
Download

Download Datenblatt
Download 


 Toshiba Print & Capture

 

Mobile Druckanwendung für Toshiba Multifunktionssysteme
 

Mit e-BRDIGE Print & Capture Lite von Toshiba können Dokumente und Bilder direkt über mobile Systeme wie Smartphones und Tablet PC´s gedruckt werden.

 

Die neue Anwendung ermöglicht jedoch nicht nur die Ausgabe von Dokumenten. Zusätzlich können Dokumente über ein mobiles System eingescannt und beispielsweise direkt in einer Cloud wie Google Drive abgelegt werden.

 

 

  • Drucken eines Dokuments (PDF/JPEG) von mobilen Ausgabesystemen oder Cloud-Storage Services (Dropbox, Google Drive, SkyDrive) über ein Toshiba e-BRIDGE X Multifunktionssystem.
  • Zusätzliche Druckeinstellungen wie Anzahl Kopien, Duplex- und Farbmodus, Vertraulich Drucken und angehaltender Druck.
  • Scannen eines Dokumentes und speichern als PDF oder JPEG auf einem mobilen Ausgabesystem oder einem Cloud-Storage Service.
  • QR-Code Generierung zum schnellen Verbindungsaufbau mit einem Toshiba Multifunktionssystem.
  • Benutzerauthentifizierung und Abteilungscodes für einen gesicherten Netzwerkzugang.

 

 

Voraussetzung für den Einsatz der Anwendung über Toshiba e-BRIDGE X Multifunktionssysteme ist der Zugang zu einem Netzwerk per WLAN. Darüber hinaus muss sichergestellt sein, dass sich das mobile Ausgabesystem sowie das Toshiba Multifunktionssystem im selben Netzwerk befinden.

 

Eigenschaften e-BRIDGE Print & Capture Lite:

 

  • Mobile Anwendung für ANDROID und iOS Betriebssysteme (für iOS ab ca. Dezember 2013 verfügbar)
  • Drucken/Scannen über e-BRIDGE X Multifunktionssysteme
  • Senden und Druckern/Scannen via Toshiba Anwendung e-BRIDGE Print & Capture Lite
  • Senden und Drucken/Scannen via Cloud-Storage Service

 


 

Toshiba ID-Gate

Datensicherheit von Dokumenten und Informationen in Verbindung mit dem authentifizierten Zugriff auf Multifunktionssysteme ist von zunehmender Bedeutung für ein effektives Sicherheits-Management. Um ein hohes Maß an Sicherheit zu gewährleisten, sind flexible Lösungen notwendig, die Zugriffsmöglicheiten und Funktionsumfang an Multifunktionssystemen individuell verwalten.

Die rollenbasierten Zugriffsrechte der e-STUDIO Multifunktionssysteme erleichtert die Administration der Rechtevergabe. 

Toshba e-BRIDGE ID-Gate bietet den Anwendern:

 

Hohe Sicherheit von Dokumenten und Informationen am Toshiba Multifunktionssystem.

  • Komfortable und schnelle Anwender-Authentifizierung durch kontaktloses Kartenlesesystem.
  • Umfangreiches Sicherheitskonzept inklusive Zugriffs- und Funktionskontrolle.
  • Integration in bestehende Zugangs-Sicherheitssysteme möglich.

 

 e-BRIDGE ID-Gate ist ein Kartenlesesystem, welches dem Anwender die Authentifizierung am Multifunktionssystem erheblich erleichtert. Es vereinfacht den Zugriff bei Kopier-, Scan-, oder Druckjobs an allen e-BRIDGE Multifunktionssystemen. Durch die Unterstützung verschiedener Transponder-Standards ist eine Kombination mit bestehenden Sicherheitssystemen, z. B. für die Zugangskontrolle im Gebäude, möglich.
 

 Kompatibilität:


e-BRIDGE ID-Gate unterstützt ab sofort folgende Kartentypen:

 

  • HID PROX für 125 kHz HID PROX 
  • Multi125 für 125 kHz EM410x, HITAG-1, HITAG-2, HITAG-S, EM4150, T5567, Q5
  • Inditag für 125 kHz Indala
  • Mifare für 13,56 MHz Mifare Ultralight, Mifare 1k, Mifare 4k, Mifare DESfire
  • Multi ISO für 13,56 MHz Mifare ISO14443A, ISO14443B, ISO15693
  • HID iClass für 13,56 MHz HID iClass
  • Legic für 13,56 MHz Legic Prime, Legic Advant

Download Datenblatt
Download 


Quelle: Toshiba TEC